Continue reading at Christinas Buchwelt » Umzug

Seerosennacht: Zauber der Elemente 3 – Daphne Unruh

0

Posted by Christina | Posted in Allgemein, Umzug | Posted on 05-07-2015

Grete ist glücklich, als sie in die magische Welt gelangt und feststellt, dass sie tatsächlich existiert. Ihr

Quelle: amazon.de

Universum ist nun größer, wärmer und farbenfroher: Blüten singen, Sylphen lachen, weit unten schweben die Engel über Berlin, und niemand kann jemals so schön sein wie die Undinen, wenn sie aus dem Wasser steigen und in der Sonne schimmern.

Endlich hat sie keine Schule mehr und auch sonst fühlt sie sich befreit von all ihren Problemen.

Als Grete Leo kennenlernt, der bei ihr die seltene Rauchsäulenfähigkeit testen soll, ist ihr Interesse sofort geweckt. Denn Leo ist nicht nur ein interessanter Typ, er scheint auch ein Geheimnis zu haben.

Bald stellt sich heraus, dass die Strukturen der Blasen aufweichen: Elementarwesen verschwinden, Durchgänge werden unpassierbar, Blasen implodieren … Nicht nur die magische Blase von Berlin schwebt in Gefahr, sondern jene ganz Europas. Was hat Leo damit zu tun? Wie tief ist er in die Vorgänge verstrickt?

Grete ermittelt auf eigene Faust und bricht alle Regeln – so katapultiert sie sich fast ins Aus. Der Magische Rat muss handeln …
(Quelle: amazon.de)

Read the rest of this entry »

Exkurs: Renovierungsarbeiten

4

Posted by Christina | Posted in Umzug | Posted on 01-12-2013

Nach der Wohnungssuche nun die Renovierung.

Seit Montag sind wir mit mehreren Leuten am Putzen. Der Vormieter hat wohl nicht mehr geputzt, seit seine Frau ihn verlassen hat und da die Wohnung anschließend ein halbes Jahr leer stand, war der Grad der Verschmutzung entsprechend hoch.

Read the rest of this entry »

Exkurs: Wohnungssuche, die Zweite

7

Posted by Christina | Posted in Umzug | Posted on 27-10-2013

Die Wohnung vom Dienstag fiel durch. Sichtputz, und dann in jeder Wand Risse. Die zu entfernen sei angeblich „Mietertätigkeit“, aber ich gehe doch nicht an die Bausubstanz.

Von den Rissen abgesehen war die Wohnung sehr hübsch, die Küche mein neuer, teurer Traum, aber was soll’s…

Wir haben uns gegen die Wohnung entschieden.

Auch sind wir uns einig, dass wir keine Wohnung über diesen Makler finden wollen. Er war zwar grundsätzlich höflich, aber hat uns beiden das Gefühl gegeben, dass wir nicht gut genug waren. Er war immer sehr von oben herab.

Nachdem gerade um 7.15 Uhr das Kind von unten wieder seinen all morgendlichen Auftritt hatte, bin ich froh, dass wir gleich die nächste Wohnung anschauen. Gestern abend sind wir schon mal dran vorbei gefahren. Volksbank, Sparkasse, Edeka zu Fuß in unter fünf Minuten erreichbar.

Exkurs: Wohnungssuche

3

Posted by Christina | Posted in Umzug | Posted on 22-10-2013

Nach vielem Hin und her ist es endlich so weit: heute schauen wir uns die erste Wohnung an.

Im Internet wird sie als „Top ausgestattetes Penthouse mit hochwertiger Einbauküche“ angepriesen und die Fotos versprechen eine Menge. Wenn sie hält, was sie verspricht, dann werde ich heute Abend verliebt sein.

Warten wir es ab!